Get Adobe Flash player

Integrated Resettlement & Rehabilitation Projects

Resettlement

1996 startete SEED, in Zusammenarbeit mit dem Sithamparapuram Welfare Centre, das erste Wiederansiedlungsprojekt. Dazu wurden zehn Familien aus drei besonders gefährdeten Gruppen ausgewählt:

  • Alleinerziehende Mütter
  • Menschen mit Behinderungen
  • Familien mit Kindern unterhalb der absoluten Armutsgrenze

Das Wiederansiedlungsprojekt erfolgt nach den folgenden Schritten:  

  • Klärung der rechtlichen Situation
  • Vorbereitungen zur Wiederansiedlung (Bestandsaufnahme)      
  • Versorgung der Familien mit einer Basisausstattung und notwendigen Nahrungsmitteln
  • Klärung der Gesundheitsfürsorge
  • Anleitung für die Bewirtschaftung eines eigenen Gartens und einer Kleintierhaltung- Subsistenzwirtschaft
  • Säuberung, Renovierung und Konstruktion von Brunnen und Toiletten
  • Unterstützung bei der Schaffung einer Existenzgrundlage
  • Bildungs-und Vernetzungsarbeit in der Community

Projektübersicht:

Jahr Familien Bezirk
1997 10 Vavuniya
2000 65 Vavuniya
2002 270 Vavuniya
2002 250 Vavuniya
2004 406 Mullaitivu
2007 79 Vavuniya
2010 324 Vavuniya

 

SEED verfügt inzwischen bei Siedlungsprojekten über einen reichen Erfahrungshintergrund. Mehrere hundert Menschen, die vom internen Konflikt oder Naturkatastrophen betroffen sind, konnten durch diese Projekte eine neue Perspektive entwickeln. Die Besonderheit der Wiederansiedlungsprojekte von SEED besteht in der aktiven Beteiligung der Familien in der Planung und Durchführung der Projekte. Diese bestimmen bei dem Bauprozess selbst über ihre Eigenleistungen, organisieren sich selbständig Hilfen in der Community oder wählen ihre Handwerker aus, die sie unterstützen. Das Material für den Bau kann, je nach Stufe des Bauprozesses, aus dem Lagerbestand abgeholt werden. Die Baukontrolle und praktische Anleitung übernimmt ein Bauingenieur von SEED. Die Mitarbeiter/innen begleiten die Neuansiedlungen über 3-5 Jahre. Neben der Baubetreuung, spielt die soziale Komponente zur Entwicklung von Eigeninitiative, für ein gemeinsames bewusstes Leben in der Community, die entscheidende Rolle.

Logo

seed logo 1.jpg

Photos